Mein digitaler Nachlass

Manch einer denkt, er lebe ewig. Dabei wissen die wenigsten, wann ihre Stunde geschlagen hat. Wer Vorsorge treffen will, kümmert sich deshalb schon zu Lebzeiten um sein Erbe. Heute gehört dazu nicht nur etwa ein Haus oder Geld, sondern auch unsere digitalen Daten. Die VSZ beantwortet einige Fragen.

Lies weiter

Elektroschrott steigt weiter an

Laut einem neuen UN-Bericht sind die Mengen an Elektroschrott weltweit angestiegen, während das Recycling dieser Geräte deutlich hinterherhinkt. Allein im Jahr 2022 wurden global rekordverdächtige 62 Millionen Tonnen Elektroschrott produziert. Die VSZ sagt Ihnen welche Tipps nützen.

Lies weiter

Sozialtarif für Internet

Seit dem 1. März wurden die Telekommunikationstarife für circa 600.000 einkommensschwache Haushalte durch ein kostengünstiges Internetangebot aktualisiert. Dieses Angebot umfasst einen kostengünstigen Höchsttarif von 19 Euro monatlich für eine Internetverbindung an einem festen Standort. Die VSZ sagt Ihnen, worauf Sie achten sollen.

Lies weiter

Sich vor Online-Dating-Betrug schützen

Die Suche nach einem Lebenspartner führt viele Menschen auf Plattformen wie Parship, Elitepartner oder Tinder. Hier lauern jedoch verschiedene Gefahren, insbesondere bei Partnervermittlungen und Singlebörsen. Mitgliedsverträge können teuer sein, und falsche Flirts, bei denen Betrüger gezielt nach Geld fragen, sind keine Seltenheit.

Lies weiter

Kinder in der Onlinewelt

Weihnachten (oder ein Geburtstag) steht vor der Tür, und viele Kinder sehnen sich nach einem eigenen Smartphone. Notfallkontakte, Beschäftigung, Kontakt zu Freunden, „für die Schule“ – die Argumente der Kinder sind Legion. Doch mit einem Smartphone kommt auch der Zugang in die weite Onlinewelt.

Nun müssen Eltern die Entscheidung treffen, ob der Nachwuchs bereit für diesen Schritt ist. Die Verbraucherschutzzentrale gibt Ihnen ein paar Denkanstöße.

Lies weiter

Das Internet, der Stromfresser

Es gehört mit Abstand zu den revolutionärsten Erfindungen der Menschheit: das Internet. Egal ob Tablet, Smartphone oder PC, es fasziniert täglich Millionen Menschen. Worüber kaum einer spricht: Der hohe Energiebedarf. 

Dabei waren 2021 rund 5 Milliarden Menschen online, es werden täglich mehr – und jeder Klick kostet Strom. 

Lies weiter

Betrug in sozialen Medien

Die Ausbreitung sozialer Medien hat unser Leben tiefgreifend verändert und die Welt zu einem stärker vernetzten Ort gemacht. Mit über 3,7 Milliarden aktiven Nutzern weltweit und ständig neuen Plattformen, sind die sozialen Medien aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Kehrseite der Medaille ist, dass auch Cyberkriminelle sich diese Entwicklung zugute machen und ständig neue Methoden entwickeln, um die Nutzer zu täuschen und zu betrügen. Wie Sie sich schützen können, das verrät Ihnen die VSZ.

Lies weiter